^Zurück
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

12.4.2014  Pöchlarner Achter startet Saison mit Rang 2 in Passau

Der Pöchlarn-Achter startet die Rudersaison 2014 mit einem hervorragenden zweiten Platz beim traditionellen Inn-River-Race in Passau.

Über 600 Teilnehmer in den verschiedensten Bootsklassen beim Inn River Race 2014 am vergangenen Samstag in Passau. Darunter auch der Männer-Achter des Union Ruderverein Pöchlarn. 

Dieses traditionelle Langstreckenrennen wird über eine Distanz von 5,5 km als Einzelzeitfahren gerudert. Der Pöchlarner Achter mit Schlagmann Alexander Rath, Gerhard Wolfsberger, Markus Mandic, Sebastian Emsenhuber, Clemens Bertagnoli, Andreas Trauner, Marco Strödike, Harald Kleinheider (WSW Dürnstein) und Steuerfrau Sabrina Wolfsberger startete in der Allgemeinen Klasse und konnte einen sehr guten 2. Platz hinter dem Achter aus Dresden errudern.

Somit wurde die Renn-Saison 2014 erfolgreich gestartet. Für den Pöchlarn-Achter stehen in den nächsten Wochen Starts bei der Sprintregatta in Urstein bei Salzburg (Union Bundesmeisterschaften) sowie beim Vienna Night Race am Programm.

Bericht von Gerhard Wolfsberger - Sportwart URV Pöchlarn

  • 1397577023_inn-rr_2014_026_gross
  • Inn-RR_2014_030_Gross_1
  • foto-alex_gross
  • inn-rr_2014_021_gross
  • inn-rr_2014_022_gross
  • inn-rr_2014_026_gross
  • inn-rr_2014_030_gross
  • inn-rr_2014_037_gross
  • inn-rr_2014_043_gross
Copyright © 2014. URV-Pöchlarn www.grafikweb.eu