^Zurück
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

 

Leistungs-/Rennsport/Jugendtraining

 

Nach Absolvierung der Anfängerphase in den Großbooten kann jeder der will in ein geregeltes Training mit Trainer einsteigen, mit dem Focus eventuell an Regatten teilzunehmen.

Das Training findet je nach Qualität der Sportler/Innen 2 bis 5 mal die Woche statt und wird immer von einem staatlich geprüften Lehrwart bzw. Trainer betreut. Der Focus liegt hier am weiteren Erlernen und Verfeinern der (komplexen) Rudertechnik, der Verbesserung von Kraft und Ausdauer und einer ev. Teilnahme an nationalen Ruderregatten.

 

Natürlich wird niemand vom Training ausgeschlossen, weil kein Interesse am Rennsport besteht. Jedoch solltest du eine gewisse Regelmäßigkeit mitbringen, um an den gemeinsamen Trainings teilzunehmen.

 

Die Einteilung in die entsprechende Trainingsgruppe, sowie die Benutzung der Rennboote unterliegt immer der Entscheidung des Trainers.

 

Trainingstermine werden so weit möglich gemeinsam ausgemacht und können hier eingesehen werden.

Copyright © 2014. URV-Pöchlarn www.grafikweb.eu